89. Tag

gebackener_schafskaese

Es regnet und schneit teilweise. Ein Faulenzsonntag wie aus dem Bilderbuch. Wir lesen, schauen uns einen schönen Film an und arbeiten an unseren Blogs. Zwischendurch ein kurzer Spaziergang über die Alpe und dann wieder ab unter die Kuscheldecke. Tipp: Zum Mittag gibt es ein Gericht, dass viel natürliche Süße (durch Tomaten und rote Paprika) enthält. Wir machen uns Basmatireis dazu, […]

Weiterlesen

88. Tag

buchweizen_lauch_mit_wildlachs5

Bevor es in den nächsten 2 Tagen wieder Schnee gibt, genießen wir noch mal ausgiebig diesen Frühlingstag in der Natur. Mit unserem Pony wandern wir über die Alpe und machen eine Stunde Pause, bei der das Pony Gras fressen darf und wir die Stille um uns herum genießen. Nachmittags lesen wir auf dem Balkon und arbeiten noch etwas im Garten. […]

Weiterlesen

87. Tag

krautspatzen

Ein milder, frühlingshafter Tag nach einer ordentlichen Frostnacht. Wolfgang macht eine Wanderung durch die Höllschlucht auf die Kappeler Alp. Mich zieht es in den Garten. Ich grabe die Erdbeerableger aus, die bereits über die Pfade wuchern. Im Ganzen sind es 48 Stück, die ich in das neue Hochbeet und die Pflanzkübel setze. Zum Mittag überrasche ich Wolfgang mit seinem Hütten-Leibgericht: […]

Weiterlesen

86. Tag

nudeln_in_knoblauchsosse

Der seit Tagen umgehende Ostwind hält uns fest in seinem Griff. Wir gehen immer wieder mal für kurze Zeit raus, arbeiten im Garten oder machen eine kurze Runde über die Alpe. Auch die Pferde sind recht nervös, denn der starke Wind aus ungewohnter Richtung trägt allerlei fremde Geräusche und Gerüche in ihre Nüstern. Am Nachmittag steht ein ausgiebiges Basenbad mit […]

Weiterlesen

85. Tag

moehren_kohlrabi_salat_mit_sardinen

Es liegen 12 Wochen Zuckerfrei hinter uns! Längst ist es Routine, Zucker und Zuckerersatzstoffe zu meiden. Wir fühlen uns sehr gut damit, haben keinerlei Heißhungerattacken oder andere Gelüste auf Schokolade, Kuchen & Co. Allerdings sind wir überzeugt davon, dass es nachwievor wichtig ist, ganz auf gezuckerte Sachen zu verzichten, um nicht wieder in alte Gewohnheiten zu verfallen. Wir ahnen, dass […]

Weiterlesen

84. Tag

brennessel_bohnen_salat

Eisiger Ostwind und grade über Null Grad. Kein angenehmes Wetter zum längeren Verweilen an der frischen Luft. Dennoch treibt uns die Sonne und der strahlend blaue Himmel immer wieder raus. Mal ein bisschen Gartenarbeit, Ponys Winterfell ausbürsten oder mit dem Rad beim Bauern frischen Käse holen. Wolfgang macht eine lange Tour über Alpe Beichelstein und Senkelekopf. Tipp: Die Brennessel ist […]

Weiterlesen

83. Tag

kartoffel_hack_kuchen

Es weht ein eisiger Ostwind, dabei scheint die Sonne von einem strahlend blauen Himmel. Trotz Minusgraden sind wir eine Weile draußen: Wolfgang macht seine Alperunde und ich schaue im Garten nach dem Rechten, füttere die Wildvögel und stelle fest, dass der Froschlaich mit einer leichten Eisschicht überzogen ist. Ob das was wird? Aber Wolfgang beruhigt mich, denn Frösche sind durch […]

Weiterlesen

82. Tag

hackfleisch_blumenkohl_burger

Es hat 0 Grad und ein eisiger Wind weht. Wir füttern unsere Wildvögel in Garten und auf Balkon, die aufgrund der plötzlichen Kälte zahlreich über die Futterstellen herfallen. Auch unser Pony braucht einen Energieschub extra, denn ein großer Teil des Winterfells ist bereits abgeworfen und die kommenden Nächte geht es nochmal in den zweistelligen Minusbereich. Wir kreieren neue Gerichte in […]

Weiterlesen

81. Tag

schnelle_gemuesesuppe

Das Wetter hat sich verschlechtert. Ich pflanze zwei Handvoll Frühlingsblüher, die ich per Post von einer Gartenfreundin bekommen habe und Wolfgang macht einen Spaziergang über die Alpe. Bei diesem Nieselwetter und aufgrund der Ausgangsbeschränkung begegnet er keiner Menschenseele. Mich plagt ein heftiger Muskelkater. Die 2 Tage Pferdemist karren fordern ihren Tribut. Ein heißes, basisches Entspannungsbad und ein ausgiebiger Mittagsschlaf bringen […]

Weiterlesen

80. Tag

ofengemuese

Gartentag, was sonst 😉 Das Wetter soll am Abend umschlagen und zumindest nachts wieder sehr frostig werden. So nutzen wir beide diesen Tag für Zaunreparaturen, Kompostverteilung im Garten und diverse Kleinigkeiten. Mittags erreicht uns die Nachricht, dass ab morgen auch hier in Bayern eine Ausgangsbeschränkung gilt. Den restlichen Tag verbringen wir mit Blog- und PC-Arbeit. Tipp: Bei einer zuckerfreien Ernährung […]

Weiterlesen
1 2 3 4 5 11